20.000,- Euro für zwischenmenschliche Kommunikation und Wärme

Glückliche Helfer bei der offiziellen Scheckübergabe im Hotel Kaiserhof
Glückliche Helfer bei der offiziellen Scheckübergabe im Hotel Kaiserhof

Die beiden Lions-Aktionen, der Verkauf des Jülicher Adventskalenders und die Tombola auf dem Jülicher Weihnachtsmarkt, füllten den Spendentopf mit 20.000,- Euro.

 

Im Rahmen der offiziellen Scheckübergabe im Hotel Kaiserhof wurde die stolze Summe an 24 Organisationen ausgeschüttet, die sich für Projekte mit dem Tenor „zwischenmenschlicher Kommunikation und Wärme“ engagieren.

 

Die Gewinne für den Adventskalender und die Weihnachtstombola wurden auch in diesem Jahr von Firmen, Gewerbetreibenden, Institutionen und Einzelpersonen aus der Region gestiftet.

mehr lesen

Nachruf

Der Lions Club Jülich „Juliacum“ trauert um

 

 

Klaus Klement

 

 

Unser Lionsfreund förderte während seiner 16-jährigen Mitgliedschaft den Club in allen Bereichen und war zweimal, in den Jahren 2007/08 und zuletzt 2014/15, Präsident unseres Clubs.

Klaus vertrat die Ziele und ethischen Grundsätze der Lions im besten Sinne. Seinen beruflichen Erfolg nutzte er um zu helfen, wo Hilfe nötig war. Seinen Freunden gegenüber war er stets loyal und sich selbst und seinen Überzeugungen treu.

Er hinterlässt eine schmerzliche Lücke.

Wir haben viele fröhliche Stunden, Tage und Wochen miteinander erlebt. Wir danken Dir, lieber Klaus, für Deine Freundschaft und Dein tatkräftiges Wirken zum Wohles des Clubs und der Lions-Idee. Wir werden Dich in bester Erinnerung behalten.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Kindern Ira und Timo, seiner Enkelin Nela und seiner

Lebensgefährtin Andrea mit ihren Familien.

 

 

Nachruf

Der Lions Club Jülich „Juliacum“ trauert um

 

 

 

Dr. med. Wolfgang Dartsch

 

 

 

Unser Lionsfreund Wolfgang war Gründungsmitglied und im Jahr 2001/02 Präsident unseres Clubs. Viele Jahre hat er sich um unsere Aktivitäten gekümmert und bis heute zeichnete er verantwortlich für unseren Losverkauf auf dem Weihnachtsmarkt. Er hinterlässt eine schmerzliche Lücke.

 

Wir haben viele fröhliche Stunden, Tage und Wochen miteinander erlebt. Lieber Wolfgang, wir danken Dir für Deine Freundschaft und stete Unterstützung unserer gemeinsamen Idee. Wir werden Dich stets in bester Erinnerung behalten.


Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Gattin Gerlinde und seiner ganzen Familie.

 

20 Grad und Sonnenschein - Adventskalenderverkauf läuft auf Hochtouren

Gute Laune! Lionspräsident Prof. Dr. Klaus Brüssermann freut sich über die Verkaufszahlen des Adventskalenders 2015
Gute Laune! Lionspräsident Prof. Dr. Klaus Brüssermann freut sich über die Verkaufszahlen des Adventskalenders 2015

Trotz der sommerlichen Temperaturen, die in den ersten Novembertagen bis auf 20 Grad kletterten, hat der Lions Club Jülich Juliacum bereits mehr als die Hälfte der 3500 Exemplare seines diesjährigen Adventskalender verkauft.

 

Als Motiv des Kalenders haben sich die Jülicher Löwen für die Zitadelle Jülich mit der stimmungsvoll ausgeleuchteten  Pasqualini-Brücke entschieden. Das Bild stellte Kay Rathert, Inhaber des Foto-Studios Petersen, honorarfrei zur Verfügung.

 

In seiner neunten Auflage ist der Lions-Kalender für viele Jülicher  zu einem festen Bestandteil der Vorweihnachtszeit geworden. Die Besitzer eines solchen Exemplars können wieder einen der rund 350 Preise im Gesamtwert von etwa 11.000 Euro gewinnen, die vom 1. bis 24. Dezember täglich ausgelost werden.

 

Hinter den Türchen warten Einkaufs- und Warengutscheine, Hotelschecks, Reisegutscheine und Sachpreise.

Ein Kalender kostet fünf Euro.

mehr lesen

Scheckübergabe -23.000 EUR für Menschen und Hilfsprojekte in der Region

LCJJ Vize-Präsident Prof. Dr. Klaus Brüssermann übergibt symbolisch den Spendenscheck
LCJJ Vize-Präsident Prof. Dr. Klaus Brüssermann übergibt symbolisch den Spendenscheck

Lions Club Jülich Juliacum übergibt die Erlöse der Adventskalender- Aktion und der Tombola auf dem Weihnachtsmarkt.

 

 

 

Wie bereits in den vergangen Jahren trafen sich im Frühjahr zahlreiche Repräsentanten sozialer und karitativer Einrichtungen auf Einladung des Lions Clubs Jülich Juliacum im Restaurant des Kaiserhofs. Mit der symbolischen Scheckverteilung fanden die beiden traditionellen „Löwen“-Aktivitäten aus der Vorweihnachtszeit ihren krönenden Abschluss.

 

 

mehr lesen

Glücksmomente zum Abschluss der Weihnachtsverlosung

Frederic zog die Gewinner der Hauptpreise unter strenger Aufsicht von Manfred Vogels und Klaus Brüssermann.  Foto: Eric Claßen, Supersonntag
Frederic zog die Gewinner der Hauptpreise unter strenger Aufsicht von Manfred Vogels und Klaus Brüssermann. Foto: Eric Claßen, Supersonntag

Zum Abschluss der diesjährigen Weihnachtsverlosung wurden die Hauptpreise gezogen.

 

 

Mit Spannung verfolgten die zahlreichen Besucher des Weihnachtsmarktes das Drehen der Lostrommel. Wie in jedem Jahr durften sich anwesende Kinder als Glücksfeen betätigen. Greta und Frederic zogen gekonnte die Losnummern, deren Besitzer Einkaufsgutscheine im Wert von je 1.000,- EUR, 500,- EUR und 250,- EUR mit nach Hause nehmen durften.

 

>> Presseartikel aus Supersonntag vom 28. Dezember 2014

Löwinen des Lions Club Jülich Gavadiae unterstützen die Weihnachtverlosung

Otti Boos und Liane Heuser freuen sich über Gewinner an der Lions Losbude
Otti Boos und Liane Heuser freuen sich über Gewinner an der Lions Losbude

Wochentags von 17:00 bis 19:30 Uhr und am Wochenende von 10:00 bis 20 Uhr - 

In der Vorweihnachtszeit hat der Stand des Lions Clubs Jülich Juliacum auf dem Jülicher Weihnachtsmarkt täglich geöffnet.

 

Es gibt also viel zu tun für unsere Mitglieder, die auch in 2014 wieder 20.000 Lose für den guten Zweck verkaufen wollen. Unterstützt werden Sie dabei von den Damen des Jülicher Lions Club Jülich Gavadiae, dem Leo-Club Jülich-Düren und dem Lions Club Neuss-Obertor.

mehr lesen