Informationen zum Adventskalender

Vorstellung des Adventskalenders 2021 durch den Präsidenten Klaus Schröder

Der Lions Club Jülich Juliacum bedankt sich beim Herzog Magazin für die Produktion dieses Videos.

Vorstellung des Adventskalenders bei der Eröffnung des Erntedankfestes der Werbegemeinschaft Jülich am 8. Oktober 2021

Mit freundlicher Genehmigung des Herzog Magazins: Gute Laune schon bei der Eröffnung (v.l.): Benjamin Lövenich, Axel Fuchs, Manfred Bender und Ulrich Backhausen. Foto: Dorothée Schenk
Mit freundlicher Genehmigung des Herzog Magazins: Gute Laune schon bei der Eröffnung (v.l.): Benjamin Lövenich, Axel Fuchs, Manfred Bender und Ulrich Backhausen. Foto: Dorothée Schenk

Sehr geehrte Besucher der Eröffnungsfeier zum Erntedankfest!
 

Mein Name ist Manfred Bender. Ich bin Mitglied vom Lionsclub Jülich Juliacum und möchte Ihnen in aller Kürze unseren diesjährigen Adventskalender vorstellen.

Seit 15 Jahren hat unser Club Jülich Juliacum jedes Jahr mit großem ehrenamtlichem Engagement einen Adventskalender herausgebracht und verkauft. Mit dem Reinerlös aus dem Kalenderverkauf von ungefähr 9.000,- €  pro Jahr, fördert unser Lionsclub Projekte zur Unterstützung von Kindern, Jugendlichen, Familien und Senioren in unserer Region, d.h. in unserer Stadt Jülich und in den umliegenden Gemeinden. Wir unterstützen Personen und Einrichtungen, die unsere Hilfe dringend benötigen und auf fremde Hilfe angewiesen sind.

In diesem Jahr verstecken sich hinter den 24 Türchen des Adventskalenders rund 300 Gewinne im Gesamtwert von rund 10.000,- €. Die Gewinne in Form von Sachpreisen und Einkaufsgutscheinen wurden uns insbesondere von Mitgliedern der Jülicher Werbegemeinschaft und Unternehmen dieser Region gesponsert. An dieser Stelle mein herzliches Dankeschön an alle Sponsoren unseres Kalenders.

Das Motiv des diesjährigen Kalenders ist im Brückenkopfpark entstanden. Das Foto stellte uns der Fotograph Michael Greve als Sponsor zur Verfügung. Das Foto wurde aufgenommen während der Lichter-Show „Herbstlichter". Es zeigt die Hohltraverse 3 bei Nacht, hervorgehoben durch phantastische Beleuchtungseffekte des Veranstalters „Herbstlichter". Den Besuchern des Brückenkopfparks ist diese Stelle als „Ort der Stille" bekannt.

Der Verkauf der Kalender für 5 pro Stück findet statt ab dem 15. Oktober durch jedes Mitglied unseres Clubs, an jedem Samstag auf dem Markt am Lions-Verkaufsstand und in mehr als 10 Verkaufsstellen Jülicher Geschäfte in der Innenstadt. Die Verkaufsstellen sind zu erkennen an diesem Plakat.

Ich bedanke mich sehr herzlich bei den Mitgliedern der Werbegemeinschaft, insbesondere bei Herrn Lövenich, dem Vorstand der Gemeinschaft, und zwar dafür, dass unser Lionsclub Jülich Juliacum traditionsgemäß auch in diesem Jahr auf dieser Bühne wieder unseren Adventskalender vorstellen durfte.

 

Manfred Bender

Präsident der Lions Hilfswerk Jülich-Juliacum e.V.